Please activate JavaScript!
Please install Adobe Flash Player, click here for download

Neuenburg_2015

Planung WOLFGANG MARQUARDT FREIER ARCHITEKT WOLFSGRÜNSTRASSE 1B D-79395 NEUENBURG AM RHEIN TEL. 0 76 31 / 7 26 23 + 7 28 25 FAX 7 22 17 E-mail: info@architekt-marquardt.de w w w . a r c h i t e k t - m a r q u a r d t . d e MITGLIED DERARCHITEKTENKAMMER BADEN-WÜRTTEMBERG Nr.31249 Sicherung Einfluss auf das städti- sche Ziel der CO2 Reduzierung zu nehmen. Bereits bei der vorberei- tenden Bauleitplanung, dem Flä- chennutzungsplan, können wichti- ge Entscheidungen mit klima- und energierelevanten Auswirkungen für die zukünftige Siedlungstätig- keit getroffen werden. Auch bei städtebaulichen, architektonischen und landschaftsplanerischen Wett- bewerben wird ein Kriterienkatalog zugrunde gelegt, der energieeffi- ziente und ressourcenschonende Planungsergebnisse erwirken soll. Ebenso werden bei der Aufstellung der Bebauungsplanung energiere- levante Einflussfaktoren geprüft, die auch in einem Kriterienkatalog zusammengestellt sind. Dabei ist zu bedenken, dass im städtebauli- chen Entwicklungsprozess Ent- scheidungen in einem Abwägungs- prozess zum Teil widersprüchli- chen Aspekten unterliegen. Sollten Kriterien aus den einzelnen Katalo- gen ganz oder teilweise nicht be- rücksichtigt werden können, sind diese Entscheidungen zu begrün- den. Die Kriterien umfassen im wei- testen Sinne die Aspekte Städte- bau/Architektur, Integration von er- neuerbaren Energien, Mobilität/ Verkehrsplanung, Beschaffenheit der Baukörper und die angemesse- ne Siedlungsdichte. 37Bauen und Wohnen Baugebiet „Am Neuenburger Weg“ im Stadtteil Grißheim TEL. 07631 / 72623 + 72825 FAX 72217

Übersicht